300 bar

300 bar - Technologie

Hier ist mehr für Sie drinnen! Gleiches Volumen - mehr Gas

Hier ist mehr für Sie drin

Die 300 bar-Technologie gibt Ihnen mehr Raum für Ihren Erfolg: Bei gleichem Flaschenvolumen profitieren Sie von rund 50 % mehr Inhalt. Oder Sie wählen bei gleicher Gasmenge wie bisher einfach kleinere und damit leichtere Flaschen.

 

An den Kosten, nicht an der Menge sparen.

Mit der 300 bar-Technologie kann die Zahl der gemieteten Flaschen reduziert werden, die Flaschenmiete sinkt somit im Vergleich zur 200 bar-Technologie. Das Gleiche gilt für die Transportkosten.

Weitere Einsparpotenziale ergeben sich bei Ihnen vor Ort: Sie benötigen weniger Lagerfläche, weniger häufige Flaschenwechsel bedeuten weniger Produktionsunterbrechungen, und auch die Verluste durch Restinhalte werden minimiert.

 

Mit Sicherheit voll aufdrehen

Unsere Flaschenbündel/Flaschen mit 300 bar-Technologie besitzen in der Regel ein Restdruckventil, das verhindert, dass die Flasche komplett geleert wird. Der verbleibende, geringe Restdruck in der Flasche gibt Verunreinigungen von außen keine Chance. Eine sichere Sache ist auch der moderne und benutzerfreundliche Anschluss gemäß DIN 477, Teil 5 (entspricht ISO 5145): Er ist speziell auf die 300 bar-Technologie ausgelegt und verhindert, dass versehentlich Armaturen angeschlossen werden, die für einen Druck von maximal 200 bar ausgelegt sind.

 

Duplex – das andere Wort für Kompatibilität

Sie zögern, Ihre Versorgung auf 300 bar-Belieferung umzustellen, weil Ihre vorhandenen technischen Einrichtungen lediglich für 200 bar ausgelegt sind?
Die Lösung ist unser Duplex-System.
Das Duplex-Bündel wird mit 300 bar Fülldruck befüllt. Es verfügt jedoch über zwei Anschlüsse, von denen einer mit einem im Bündel integrierten Druckminderer bestückt ist, der den Entnahmedruck auf unter 200 bar reduziert. Somit ist eine Entnahme mit einem Druck von 200 oder 300 bar, ohne jegliche Umrüstung der technischen Einrichtungen und der damit verbundenen Kosten, möglich. Eine gleichzeitige Entnahme an beiden Ausgängen ist möglich. Bei Großabnehmern, die über unterschiedliche innerbetriebliche Abnahmestellen verfügen, optimiert das Duplex-Bündel die innerbetriebliche Materialwirtschaft – es muss nur noch ein Bündeltyp mit größerem Inhalt bevorratet werden.
Duplex-Bündel von Messer sind mit hochwertigen Leitungsdruckreglern von Spectron bestückt. Diese Druckregler besitzen eine sehr hohe Regelgenauigkeit bei unveränderter maximaler Entnahmemenge (gegenüber konventionellen Bündeln). Duplex- Bündel sind für alle gängigen Gasarten verfügbar.

Download Files Portlet

Broschüre zum Herunterladen

Bitte wählen Sie die Broschüren aus, die Sie herunterladen möchten.

Download selection