Breadcrumb

Lebensmittel & Getränke

ANWENDUNGEN IM LEBENSMITTELBEREICH


VERPACKEN UNTER SCHUTZGASATMOSPHÄRE
Wenn Lebensmittel unter Luft verpackt werden, sind sie Bedingungen ausgesetzt, die zu unerwünschten Produktveränderungen führen können.
 

KRYOGENES FROSTEN – QUALITÄTSSCHONEND UND SCHNELL
Lebensmittel sollten so schonend wie möglich tiefgefroren werden, damit sie nach dem Auftauen appetitlich und frisch auf den Tisch kommen. Voraussetzung dafür ist „schnelle Kälte“.

 

DURCH CO2 BESSERES WACHSTUM IM GEWÄCHSHAUS
Eines der wichtigsten Ziele im Unterglasanbau ist die Maximierung des Ertrags und somit der Wettbewerbsvorteil. Eine Möglichkeit hierzu ist die Gewächshausdüngung mit Kohlendioxid.

 

TRINKWASSER


GASE VERBESSERN DIE TRINKWASSERQUALITÄT

Wasser ist das wichtigste und das am strengsten kontrollierte Lebensmittel

Im Zuge der Umsetzung der neuen EU-Trinkwasser-Richtlinien im nationalen Recht sind in 2003 die Anforderungen an die Qualität des Trinkwassers erneut gestiegen.

So sinken z.B. die Grenzwerte für einige Schwermetalle und weitere unerwünschte Substanzen wie organische Halogenverbindungen.

Neu ist auch, dass die örtlichen Wasserwerke die Einhaltung dieser Grenzwerte bis zum Wasserhahn des Endverbrauchers sicherstellen müssen.

Das bedeutet unter anderem, dass die chemische Beschaffenheit des Trinkwassers einer Korrosion der öffentlichen und privaten Leitungen vorbeugen muss.

Gase leisten bei den diversen TrinkwasserAufbereitungsverfahren einen entscheidenden Beitrag.

Als natürliche Bestandteile des gesunden Trinkwassers ermöglichen sie umweltfreundliche und kostengünstige Verfahren zur Verbesserung der Trinkwasserqualität - ohne unerwünschte Nebenprodukte oder Verunreinigungen.

Asset Publisher