Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies, wenn Sie unsere Webseiten weiterhin nutzen. Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Seite über unsere Datenschutzerklärung.

Webcontent-Anzeige

Hartmut Böse

Management

Geschäftsführer

+49 (0) 6196 7760-211

+49 (0) 6196 7760-281

hartmut.boese@messergroup.com

Webcontent-Anzeige

Über Messer in Deutschland

Messer gibt in Deutschland wieder Gas

Mit dem Unternehmen Messer Industriegase GmbH produziert und vertreibt die Messer Gruppe technische und medizinische Gase in Deutschland.

Der weltweit größte eigentümergeführte Industriegasespezialist unter der Leitung von Stefan Messer unterlag seit dem Verkauf von Messer Griesheim im Jahr 2004 einem dreijährigen vertraglichen Wettbewerbsverbot und einem darauf folgenden einjährigen Markennutzungsverbot in Verbindung mit der Herstellung und dem Verkauf von Gasen in Deutschland.

Die Messer Industriegase GmbH hat wie die Holdinggesellschaft Messer Group GmbH ihren Hauptsitz in Bad Soden bei Frankfurt am Main.

Messer investiert etwa 90 Millionen Euro unter anderem in Produktionsanlagen für Luftgase im nordrhein-westfälischen Siegen und im niedersächsischen Salzgitter. Die Luftzerlegungsanlagen sind im Herbst 2009 bzw. im Sommer 2010 in Betrieb gegangen und liefern Stickstoff, Sauerstoff und Argon für den Einsatz in allen Industriebranchen.

 

Das Leitbild der Messer Gruppe

Messer ist ein unabhängiges und inhabergeführtes Familienunternehmen für Industriegase mit Schwerpunkt in Europa und Asien.

Unser nachhaltiges Handeln orientiert sich an den Bedürfnissen unserer Kunden und gründet auf unserer gemeinsamen Verantwortung für Mensch, Umwelt und Fortschritt.

 

Das Messer-Führungsteam

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten, dann schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht: info.de@messergroup.com

Hartmut Böse
Ute Schubert
Peter Schulte
Guido Simon

Geschäftsfüher
Kaufmännische Leiterin
Leiter Vertrieb Deutschland
Technischer Direktor Produktion

  

Historie Messer Industriegase

Webcontent-Anzeige
  1. 2007

    Re-Entry

    Nach dem Verkauf der Messer Griesheim GmbH im Jahr 2004 meldet sich Stefan Messer im Mai mit der Messer Industriegase GmbH auf dem deutschen Markt zurück.
  2. 2009

    Eröffnung LZA und Füllwerk Siegen

    Nach einer einjährigen Bauphase steht die erste Luftzerlegungsanlage von Messer in Deutschland.

    Mit dem Kernstück von 45 Tonnen und einer Höhe von 53 Metern wird seit Oktober 2009 Luft in Sauerstoff, Stickstoff und Argon aufgeteilt.

  3. 2010

    Eröffnung LZA Salzgitter

    2010 wurde sie eröffnet, die bis dahin größte Produktionsanlage Europas.

    Bis zu 36.000 Normkubikmeter Sauerstoff können hier im Bedarfsfall in der Stunde produziert werden.

  4. 2015

    Wiedereröffnung Füllwerk Siegen

    Nach 2,5 Jahren Planung und Umsetzung wurde das erweitere und umgebaute Füllwerk, das mit hochmoderner und neuester Technologie ausgerüstet ist und über höchste Sicherheitsstandards verfügt, in Betrieb genommen.
  5. 2017

    10 Jahre Messer Industriegase in Deutschland

    2017 feierte Messer Industriegase zehnjähriges Firmenbestehen am Standort Deutschland.

    Highlights der letzten Jahre waren der Bau der Luftzerlegungsanlagen in Siegen und Salzgitter sowie die Erweiterung des Flaschengase-Abfüllwerks in Siegen.

    Bis heute konnten wir bei unseren Kunden über 370 Tankanlagen installieren und beschäftigen aktuell 105 Mitarbeiter.

  6. 2018

    120 Jahre Messer

    Seit nun 120 Jahren verbindet sich mit dem Namen Messer Kompetenz rund um das Thema Industriegase.

    Die Messer Gruppe erzeugt und liefert Sauerstoff, Stickstoff, Argon, Kohlendioxid, Wasserstoff, Helium, Schweißschutzgase, Spezialgase, medizinische Gase und viele verschiedene Gemische.