Breadcrumb

Sicherer Umgang mit Gasen

Sicherer Umgang mit Gasen

Umgang mit Gasen und Sicherheitshinweise

Sicherheit hat Priorität

Sicherheit steht bei jeder Aktivität an erster Stelle. Dementsprechend müssen beim Umgang mit Druckgasen und ihren Behältern eine Reihe von Regeln und Vorschriften beachtet werden. Die Handhabung umfasst alle Tätigkeiten mit Gasen in transportablen Druckgasbehältern, insbesondere den internen Transport, die Lagerung, die Lieferung, die Entleerung und den tatsächlichen Gebrauch der Gase sowie die Wartung und Reparatur.

Druckgasbehälter und Gasversorgungssysteme unterliegen der Druckgeräterichtlinie (97/23 / EG). Diese Verordnung ist seit dem 30. Mai 2002 in der gesamten EU verbindlich. In regelmäßigen Abständen müssen Sicherheitsanweisungen umgesetzt werden.

 

10 Regeln für den Umgang mit Druckgasbehältern:

  1. Führen Sie die Risikobewertung durch und erstellen Sie eine Bedienungsanleitung
  2. Vor dem Umgang mit Druckgasbehältern sollte das Personal instruiert werden
  3. Werfen Sie Druckgasbehälter nicht und sichern Sie sie immer gegen Umkippen
  4. Nur mit dem dafür zugelassenen Ventilschutz transportieren, der vor Verrutschen oder Herumrollen geschützt ist
  5. Druckgasbehälter vor gefährlicher Erwärmung (<50 ° C) schützen, punktuale Erwärmung durch offenes Feuer oder Heizkörper vermeiden
  6. Kein Nachfüllen von Gas in andere Druckgasbehälter, Rückfluss verhindern
  7. Die Beschriftung darf nicht entfernt oder beschädigt werden
  8. Flaschenventile und Druckregler müssen frei von Öl und Fett sein. Gasversorgungssysteme nur manuell betreiben, bei Nichtgebrauch das Flaschenventil schließen
  9. Gas nur mit geeignetem Druckregler abziehen, bevor die Dichtung angeschlossen wird
  10. Verwenden Sie keine beschädigten Druckgasbehälter, sondern kennzeichnen Sie diese und informieren Sie den Lieferanten

 

Individuelle Sicherheitsschulungen

Messer bietet in Ihrer Einrichtung individuelle Schulungen an, um Ihre Mitarbeiter in folgenden Themen zu schulen:

• Sicherer Umgang mit Gasflaschen
• Identifizierung von Gasen, Lagerung, interner Transport
• Mögliche Unfallursachen und deren Verhinderung
• Eigenschaften von Gasen
• Korrekter Umgang mit Druckreglern und Gasversorgungssystemen

Ziel dieser Schulungen ist es, den Anwendern unserer Produkte die wichtigsten Informationen zum sicheren Umgang mit Gasen anhand praktischer Erfahrungen zu vermitteln.


 

Spezialgase

Spezialgase

Sie haben hohe Ansprüche? Wir auch! Spezialgase von Messer

Kontaktformular

Kontaktformular

Um Kontakt zu uns aufzunehmen füllen Sie bitte das nachstehende Formular aus und senden es per Mausklick direkt an uns. Wir freuen uns, den Kontakt zu Ihnen aufzunehmen.

Formular

Kontaktformular Std.

There has been an error processing your registration. Please double-check the information entered.

Kontaktformular

Um Kontakt zu uns aufzunehmen, füllen Sie bitte das nachstehende Formular aus und senden es per Mausklick direkt an uns.

Herr
Postleitszahl
Durch Anklicken akzeptiere ich die Datenschutzrichtlinie der Messer Industriegase. Diese Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden.