Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies, wenn Sie unsere Webseiten weiterhin nutzen. Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Seite über unsere Datenschutzerklärung.

Webcontent-Anzeige

Messer Industriegase GmbH

+49 (0) 6196 7760-200

+49 (0) 6196 7760-280

info.de@messergroup.com

Getränke

Mineralwasser

CO2 sorgt für die Kohlensäure im Trinkwasser und sorgt für eine längere Haltbarkeit.

Flüssiger Stickstoff gibt PET-Flaschen mit einer dünnen Wand zusätzlichen Druck und macht sie stapelbar.

Fruchtsäfte

Stickstoff schützt die Fruchtsäfte vor unerwünschter Oxidation und verlängert die Haltbarkeit.

Flüssiger Stickstoff erzeugt einen Innendruck, der in PET-Flaschen mit einer dünnen Wand erforderlich ist.

Erfrischungsgetränke

Zusätzlich zu der Köhlensäure und der Haltbarkeit sorgt CO2 für frischen Geschmack in Softdrinks.

Flüssiges CO2 stabilisiert PET-Flaschen mit einer dünnen Wand und macht sie stapelbar.

Stickstoff verhindert Oxidation.

Bier

CO2 verhindert die Oxidation und Alterung des Bieres nach der Gärung.

Wein

Trockeneis kühlt die Trauben, spritzt sie und schützt sie vor der frühen Gärung während der Ernte.

Inerte Gase wie Stickstoff verhindern die Oxidation und verändern Geschmack und Farbe.

CO2 wird für Weißweine verwendet. Für Rotweine wird Stickstoff oder Stickstoff Argon verwendet.

 

Wünschen Sie weitere Informationen, dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.