Metallurgie - Wärmebehandlung

Viele Metalle erhalten erst durch die Wärmebehandlung ihre Gebrauchsfähigkeit.

Das Spektrum der damit erzielten Produkteigenschaften umfaßt harte, zähe, weiche, und farbig abgestufte Oberflächen.

Da glühende Metalle bereitwillig mit der Luft reagieren, sind bei der Wärmebehandlung Schutzgase in der Ofenatmosphäre unerläßlich.

 

Wünschen Sie weitere Informationen, dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.